Filter

Filter

hat
6 Produkte
Sortieren nach
Sortieren nach
Mittellanger, benzinblauer Walkstrickmantel
Mittellanger, benzinblauer Walkstrickmantel
Wähle eine größe
Größe:
Mittellanger, marineblauer Walkstrickmantel
Mittellanger, marineblauer Walkstrickmantel
Wähle eine größe
Größe:
Mittellanger orangefarbener Strickmantel
Mittellanger orangefarbener Strickmantel
Wähle eine größe
Größe:
Kurzer dunkelblauer Cabanmantel
Kurzer dunkelblauer Cabanmantel
Wähle eine größe
Größe:
Langer ecrufarbener Mantel aus doppelseitiger Wolle
Langer ecrufarbener Mantel aus doppelseitiger Wolle
Wähle eine größe
Größe:
Marineblauer, westenartiger Mantel aus gekochtem Strick
Marineblauer, westenartiger Mantel aus gekochtem Strick
Wähle eine größe
Größe:

Profitez des ventes privées jusqu'à -50%

ROBES & COMBINAISONS

Jusqu'à -50%

J'en profite

JUPES & PANTALONS

Jusqu'à -50%

J'en profite

HAUTS

Jusqu'à -50%

J'en profite

Entdecken Sie die verschiedenen Stile von Damenmänteln:

Es gibt eine große Vielfalt an Mantelstilen, jeder mit seinen eigenen einzigartigen Eigenschaften und Haptik. Hier sind einige der beliebtesten Mantelstile, die Sie sich ansehen sollten:

1- Gerader Mantel: Dieser Mantelstil hat einen geraden, klaren Schnitt und bietet eine elegante und zeitlose Silhouette.

2- Wollmantel: Klassisch und warm, der Wollmantel kann verschiedene Schnitte haben, von körperbetont bis leger.

3- Ledermantel: Für einen rebellischeren Look sind Ledermäntel in verschiedenen Schnitten erhältlich, von Bomberjacken bis hin zu Leder-Trenchcoats.

4- Parka: Der Parka hat im Allgemeinen eine Kapuze mit Kunstpelzbesatz und Wärmeisolierung.

5- Zweireihiger Mantel: Dieser Stil zeichnet sich durch zwei Knopfreihen auf der Vorderseite aus und ist in verschiedenen Schnitten erhältlich, von formell bis lässig.

 

Die Klassiker und Zeitlosen:


Klassische und zeitlose Damenmäntel sind unverzichtbare Kleidungsstücke, die man Jahr für Jahr tragen kann, weil sie nie aus der Mode kommen. Hier sind einige der klassischen Mantelstile für Damen:

1. Wollmantel: Ein hochwertiger Wollmantel ist zeitlos. Klassische Farben wie Schwarz, Grau oder Camel sind vielseitig einsetzbar.

2. Zweireihiger Mantel: Zweireihige Mäntel sind elegant und klassisch. Sie können in der Länge variieren, von mittellangem bis zu langem Fell, und werden oft in neutralen Farben gewählt.

3. Ledermantel: Eine Lederjacke oder ein Ledermantel ist eine mutige und zeitlose Ergänzung der Garderobe. Je nach Stil kann es lässig oder schick getragen werden.

Lange Mäntel und Trenchcoats:


Lange Mäntel und Trenchcoats für Damen sind eine stilvolle Wahl.

1. Langer Trenchcoat: Der lange Trenchcoat ist eine längere Version des klassischen Trenchcoats und reicht normalerweise bis zu den Waden oder über den Knöcheln.

2. Langer Wollmantel: Lange Wollmäntel bieten Wärme und Eleganz. Sie können einen geraden, ausgestellten oder taillierten Schnitt haben. Neutrale Farben wie Schwarz, Grau oder Kamel sind zeitlose Entscheidungen.

3. Langer zweireihiger Mantel: Lange zweireihige Mäntel sind oft glatt und strukturiert.

Wie wählen Sie Ihren Mantel aus?


Die Wahl des richtigen Mantels ist entscheidend, um bei jedem Wetter bequem und stilvoll zu bleiben. Hier sind einige Tipps, die Ihnen bei der Auswahl des perfekten Mantels helfen:

Die Länge des Mantels kann Ihr Aussehen beeinflussen. Stellen Sie sicher, dass die Länge im richtigen Verhältnis zu Ihrer Körpergröße und Figur steht. Hochwertige Anstriche bieten eine bessere Haltbarkeit und sind witterungsbeständiger.

Identifizieren Sie Ihre Körperform:


Um Ihren Körpertyp zu identifizieren, müssen Sie Ihre gesamte Körperform verstehen, um Kleidung auszuwählen, die Ihre Stärken hervorhebt und Ihre Figur ins Gleichgewicht bringt.

1. Morphologie in A:
- Schultern schmaler als die Hüften.

2. V-förmige Morphologie:
- Schultern breiter als Hüften.

3. X-Morphologie:
- Schultern und Hüften gleich breit, schmale Taille.

4. H-förmige Morphologie:
- Schultern, Taille und Hüfte gleich breit.

Wählen Sie die Farben und Muster, die Sie hervorheben:


- Warmer Hautton: Wenn Ihre Haut warme Töne wie Gelb, Gold oder Pfirsich hat, stehen Ihnen warme Farben wie Rot, Orange, Gelb und Erdtöne gut.
- Kühler Teint: Wenn Ihre Haut blaue oder rosa Untertöne hat, entscheiden Sie sich für kühle Farben wie Blau, Lila, Grün und Pastelltöne.

Motive:
- klein: Wenn Sie klein sind, wählen Sie kleinere Muster, um sich nicht zu überfordern.
- groß: Wenn Sie groß sind, könnten mittlere bis große Muster zu Ihnen passen.

Priorisieren Sie Komfort und Funktionalität:


Bei der Auswahl eines Damenmantels ist es neben dem Stil wichtig, auch auf Komfort und Funktionalität zu achten. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, um sicherzustellen, dass Ihr Mantel Ihren praktischen Bedürfnissen entspricht und gleichzeitig bequem bleibt:

- Stellen Sie sicher, dass der Mantel eine bequeme Passform und genügend Bewegungsfreiheit für Ihre täglichen Aktivitäten bietet.
- Berücksichtigen Sie die Pflegeleichtigkeit des Fells. Materialien, die sich leicht in der Maschine waschen oder reinigen lassen, können für den täglichen Gebrauch praktisch sein.

Tipps zur Pflege und Konservierung Ihres Fells:


- Die spezifischen Anweisungen des Herstellers zum Waschen, Trocknen und Bügeln finden Sie immer auf dem am Mantel angebrachten Pflegeetikett.
- Bewahren Sie Ihren Mantel an einem trockenen, belüfteten Ort auf. Vermeiden Sie es, es an feuchten Orten aufzubewahren, da dies zu Schimmelbildung führen könnte.
- Hängen Sie Ihren Mantel auf breiten, gepolsterten Kleiderbügeln auf, damit er seine Form behält.

Wenn Sie diese Pflegetipps befolgen, können Sie die Lebensdauer Ihres Mantels verlängern. Denken Sie daran, dass jede Art von Fell eine besondere Pflege erfordern kann.

Empfohlene Reinigung und Wäsche:


Das Reinigen und Waschen eines Mantels hängt von der Art des Materials ab, aus dem er besteht.

Allgemeine Hinweise:
- Verwenden Sie immer milde, auf die Art des Materials abgestimmte Reinigungsmittel.
- Stellen Sie sicher, dass das Fell vollständig trocken ist, bevor Sie es lagern.

Richtiges Waschen:


Bewahren Sie Ihren Mantel an einem kühlen, trockenen Ort auf, um Schimmel vorzubeugen. Dunkle, trockene Orte sind ideal, um die Qualität des Stoffes zu erhalten. Bewahren Sie Ihre Mäntel in Schutzhüllen aus atmungsaktivem Stoff auf, um sie vor Staub zu schützen und die Luftzirkulation zu ermöglichen.

Wenn Sie diese Tipps befolgen, erhalten Sie die Form, Qualität und Lebensdauer Ihres Fells. Denken Sie daran, auf dem Pflegeetikett Ihres Mantels nach weiteren Aufbewahrungshinweisen zu suchen.